08.10.2016, 21:25 Uhr

Zum Jodeln geht es auf die Alm

Fast 50 Interessierte nahmen am Jodelkurs in Johnsbach teil. (Foto: KK)
Beinahe 50 Teilnehmer wagten den Schritt in die vokale Ekstase, um zu überprüfen, ob der Aufruf zum Jodelkurs hält, was er verspricht. „Alle können jodeln“, meint Hermann Härtel, der mit seiner Frau und zwei seiner Kinder von den ersten Tönen an zum großen Klang führt. Der Höhepunkt war die Wanderung auf die Kölblalm. Dort oben klingt das Jodeln um ein Vielfaches schöner und es bestätigt sich die Annahme, dass sich das Jodeln auf den Almen entwickelt hat.
Schon in den vergangenen Jahren waren es viele hundert Interessenten, die wegen des Jodelns in das Johnsbachtal kamen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.