20.10.2017, 13:52 Uhr

ZWEI UND MEHR Elterntreff: "Über Alkohol reden" - Alkoholprävention in der Familie

Wann? 06.11.2017 18:30 Uhr

Wo? Bundesschulzentrum, Doktor-Karl-Renner-Ring 40, 8940 Liezen AT
Liezen: Bundesschulzentrum | Kein anderes Suchtmittel wird in Österreich so augenzwinkernd akzeptiert wie Alkohol. Und doch: Alkohol ist Teil unserer Gesellschaft. Egal ob Taufe, Kindergeburtstag, Maturaball oder Familienfest – Bier, Wein oder Schnaps sind fast immer dabei. Kein Wunder also, dass Kinder schon früh neugierig werden.
Alkohol als Genussmittel zu verstehen und zu lernen, damit verantwortungsvoll umzugehen, ohne sich oder andere zu gefährden, gehört zu den Entwicklungsaufgaben von jungen Menschen. Eltern haben die Aufgabe, ihre Kinder auf dem Weg dahin zu begleiten, denn sie sind und bleiben die wichtigsten Vorbilder für ihre Kinder.

Inhalte: „Über Alkohol reden“ – Alkoholprävention in der Familie

• Wie können Eltern einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol vorleben?
• Wie geht man mit Alkohol bei Familienfesten und -feiern um?
• Wann ist Alkohol ein Genussmittel?
• Welche Folgen von Alkohol soll ich mit meinem Kind besprechen?
• Welche Regeln sind im Umgang mit Alkohol für Jugendliche wichtig?

Referentin: Katica Schwarzenberger, MAS, Pädagogin, Beraterin, Coach, Mitarbeiterin bei VIVID – Fachstelle für Suchtprävention

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird nach angemeldetem Bedarf (eine Woche vor Veranstaltung) in Gebärdensprache übersetzt!
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Um Anmeldung wird gebeten!
Tel. 0316/877 2222 oder info@zweiundmehr.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.