16.09.2014, 10:12 Uhr

"Geschichten aus Landl"

Das Buch
unter diesem Titel hat Hildegard Tramberger ihr erstes Buch im Foyer der Volksschule Landl äußerst erfolgreich präsentiert. Das Buch der einheimischen Autorin mit niederösterreichischen Wurzeln beinhaltet Prosa, wie Aphorismen und Geschichten aus dem Leben, sowohl heitere, wie auch besinnliche mit Menschen, die Hildegard begleiteten und auch Erlebnisse von Touren am Himalayagebiet. Der Bürgermeister von Landl, Bernhard Moser konnte das zahlreiche Publikum herzlich begrüßen und steuerte selbst mit Verleger Günther Soral eine Kurzlesung mit Aphorismen aus der Feder der Autorin bei. Beste Gratulation für die gelungene kulturrelle Veranstaltung.
Die Regionautin Fr. Amort bedankt sich bei Brigitte Katzensteiner für die bereitgestellten Fotos.
2
1
1
2 2
1
3
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentareausblenden
108
Heinz Welser aus Salzburg Stadt | 16.09.2014 | 13:01   Melden
4.694
Friederike Amort aus Liezen | 16.09.2014 | 13:10   Melden
180
ingrid streicher aus Liezen | 16.09.2014 | 17:40   Melden
4.694
Friederike Amort aus Liezen | 16.09.2014 | 18:18   Melden
180
ingrid streicher aus Liezen | 16.09.2014 | 18:29   Melden
4.694
Friederike Amort aus Liezen | 16.09.2014 | 19:02   Melden
101
Ernestine Gira aus Liezen | 17.09.2014 | 09:56   Melden
4.694
Friederike Amort aus Liezen | 17.09.2014 | 12:07   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.