21.10.2014, 00:30 Uhr

Jung & Alt wandern gemeinsam

Eine "Wortspiel-Zone" gab es beim Wandertag in Rottenmann. (Foto: Projektgruppe Zusammenleben in Vielfalt Rottenmann)

Der zweite Rottenmanner Generationen-Wandertag war ein voller Erfolg

Insgesamt 124 Teilnehmer folgten der Einladung des Jugend- und Sportreferates sowie der Projektgruppe „Zusammenleben in Vielfalt“ zum diesjährigen 2. Generationen-Wandertag in Rottenmann. Gestartet wurde am Rathausplatz, vorbei an der Gärtnerei Schoberegger auf den Grünbühel. Weiter führte die Wanderung schließlich in Richtung Villmannsdorf, durch die Eisenbahnunterführung nach Bruckmühl bis zum Universitätszentrum.
Passend zum diesjährigen Motto "gemeinsam und miteinander reden" hatten die Teilnehmer in der dort aufgebauten Wortspiel-Zone die Aufgabe, unterschiedliche Dialektausdrücke oder Bezeichnungen aus den verschiedenen Muttersprachen für das Wort "Ohrfeige" zu finden und die Begrüßungsformel "Guten Morgen" 50 verschiedenen Sprachen Europas zuzuordnen.
Bevor es ins Ziel am Fußballplatz ging konnten sich alle Teilnehmer noch auf einem gemeinsamen Unterschriftenbild "verewigen".
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
31.558
Friederike Neumayer aus Tulln | 21.10.2014 | 15:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.