02.02.2018, 13:16 Uhr

Jungunternehmer packen gemeinsam an

Bernhard Knechtl (JW Bezirk Liezen), Josef Herk (Präsident WKO Steiermark), Christoph Kovacic (Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft) und Gerhard Abel (Bezirksvorsitzender)(v.l.) (Foto: Fischer)

In die Heimat investieren, Förderung der Start-up´s und ein
Ausbau der Vernetzung untereinander. So gestaltet sich die Zielsetzung 2018 für die Junge Wirtschaft im Bezirk.

Die steirischen Jungunternehmer sind die Motiviertesten, die Beständigsten und werden immer jünger, lauten die Umfrageergebnisse zum Konjunkturbarometer. Das Jahresthema der Jungen Wirtschaft Steiermark, das letzte Woche in der WK in Graz präsentiert wurde, lautet: "Anpacken und Aufbauen". "Gerade das Thema ,Investieren in die Heimat' ist uns im Bezirk ein großes Anliegen. Wir arbeiten und leben alle gerne in unserer Region und wollen hier optimale Rahmenbedingungen, damit wir langfristig bestehen können", so der Bezirksvorsitzende Gerhard Abel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.