30.11.2016, 08:38 Uhr

Landesrat stattete Grabnerhof Besuch ab

Landesrat Johann Seitinger (links) stattete der land- und forstwirtschaftlichen Fachschule Grabnerhof einen Besuch ab. (Foto: KK)

Landesrat Johann Seitinger führte Diskussionsrunde mit Schülern.

Landesrat Johann Seitinger besuchte kürzlich die land- und forstwirtschaftliche Fachschule in Admont. Begrüßt wurde der Promigast mit dem Marsch „Mein Heimatland“ von der Schulmusik Grabnerhof unter der Leitung von Kapellmeister Helmut Zettelbauer.
Der steirische „Oberagrarier“ stellte sich dann einer Diskussion mit der Grabnerhofer Schul-Jugend. Die sehr konkreten Fragen der Schüler handelten von den Bereichen: Land- und Forstwirtschaft, Ernährungswesen, Umwelt- und Naturschutz sowie vom Jagdwesen.

Tipps vom Landesrat

Der Landesrat legte den Schülern in seinen Ausführungen unter anderem besonders das Erlernen der Fremdsprache Englisch ans Herz. „Ein Prozent der Weltbevölkerung spricht Deutsch, mit dem Rest kann man sich in Englisch unterhalten“, unterstrich Seitinger seinen Ratschlag mit einer Statistik.
Weiter appellierte er an die ländliche Jugend, sich im öffentlichen Leben und dem Ehrenamt im Bereich der Musik, Feuerwehr und beim Roten Kreuz zu engagieren.
Zum Abschluss stand ein gemeinsames Mittagessen mit allen Lehrkräften und Mitarbeitern am Programm.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.