11.12.2017, 14:20 Uhr

Langeweile wurde im Paltental auf Eis gelegt

Bei der Eröffnung "schlitterten" Groß und Klein bis in die Abendstunden ....

Endlich ist es soweit. Ein neuer Eislaufplatz in Rottenmann bereichert das Freizeitangebot im Platental.

Das Jugend- und Sportreferat der Stadtgemeinde Rottenmann legt sich mit einem weiteren Projekt ins Zeug - der Installation eines Eislaufplatzes mit echtem Eis. Mit vereinten Kräften, Fachwissen und einer optimalen Projektentwicklung wurde vergangenen Sonntag auf dem Gelände des SVR, neben dem Paltenstadion, der neue Winter- und Bewegungstreffpunkt eröffnet. Umkleiden als auch eine Kantine komplettieren das neue Angebot. Es stehen Leihschuhe in ausreichender Menge, Leihhelme für Kinder sowie ein Schlittschuhschleifservice zur Verfügung.

Eislaufen bis März 2018

Die Kosten für die Errichtung des Eislaufplatzes belaufen sich auf insgesamt Euro 150.000,-, wobei davon Euro 50.000,- vom Land Steiermark gefördert werden. Der Eislaufplatz wird für Bevölkerung und Gäste bis voraussichtlich März 2017 betrieben werden.
Details: www.rottenmann.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.