17.05.2016, 10:54 Uhr

Schloss Pichlarn in neuem Glanz

Das Schloss Pichlarn gehört zu den schönsten und berühmtesten Hotels im steirischen Ennstal. Foto: pichlarn.at
Die Historie des Schlosses reicht über 1.000 Jahre zurück und hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Seit 1972 wird es als exklusives Sterne-Hotel betrieben und genießt seitdem einen hervorragenden Ruf weit über die steirischen Grenzen hinaus. Im Übrigen wird das Schloss Pichlarn seit Kurzem als Romantik Hotel geführt.
Das Schloss Pichlarn präsentiert sich ab sofort in neuem Gewand. Am 11. Mai fand die feierliche Wiedereröffnung statt. Seit Jänner dieses Jahres wurden verschiedene Renovierungen vorgenommen und den Räumlichkeiten des Hotels ein neues Gesicht verpasst.

Nachhaltigkeit

Der Stil entspricht dabei ganz den Normen der Zeit. Das bestehende Mobiliar wurde mit modernen Einrichtungen ergänzt, trotzdem war es vor allem das Ziel, durch Nachhaltigkeit zu punkten. Dies gelang dem Schloss Hotel mit einem Ambiente, das traditionelles Wohnen mit hochwertigen Accessoires verbindet.
Die neuerrichtete Weinlounge im Erdgeschoss steht den Gästen für Degustationen zur Verfügung. Egal ob österreichische oder internationale Weine - auch aus dem eigenen südafrikanischen Weingut in Blauuwklippen - der Weinkeller lässt keine Wünsche offen.

Köstlichkeiten

Die Küche des Hotels wurde mit zwei Hauben ausgezeichnet. Hauptaugenmerk liegt auf regionale, saisonale Speisen aus der steirischen, österreichischen Kulinarik. Gesundheitsbewusste Gäste werden auch mit vegetarischen, veganen und ayurvedischen Spezialitäten verwöhnt. Die traditionell österreichisch gestaltete „Zirbenstube“ lädt zum gemütlichen Verweilen ein.
Etwas Einmaliges gibt es ebenfalls auf Schloss Pichlarn - das Gesundheitsprogramm „Fasten mit Golf“. Dieses bietet die Möglichkeit, Sport mit gesunder Ernährung zu vereinen. Ebenso entstand eine neue Kategorie, die Private SPA Suite, die exklusive Übernachtungsräumlichkeiten mit Sauna, Infrarotliegen und einer offenen Badewanne bietet.

Engagement

In Zusammenarbeit mit dem Lions Club Liezen Anasia veranstaltet das Schloss Hotel am 10. Juni einen Flohmarkt für nicht mehr verwendete Möbel. Die Erlöse kommen notgeratenen Menschen aus der Region zugute.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.