11.12.2017, 16:00 Uhr

Schüler sammeln für guten Zweck

288 Handys sammelten die Weißenbacher Schüler. (Foto: KK)
Die Schüler der NMS Weißenbach an der Enns haben heuer 288 Handys für die Aktion „Ö3-Wundertüte macht Schule“ gesammelt. Das ergibt steiermarkweit den starken fünften Rang. Der Erlös der Sammelaktion kommt „Licht ins Dunkel“ zugute. Aktionsleiterin Dagmar Ließ freute sich mit den Schülervertretern über das beachtliche Ergebnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.