17.11.2017, 17:01 Uhr

Treglwanger Jungflorianis stellten Wissen unter Beweis

Andreas Elmer und Pia Dunkel (2. und 3. von links) boten bei der "Feuerwehr-Minimatura" eine überzeugende Leistung. (Foto: FF Treglwang)
Die FF Treglwang war mit zwei Mitgliedern ihrer Feuerwehrjugend bei der "Feuerwehr-Minimatura", dem Jugendfeuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold, in Lebring vertreten.
Pia Dunkel und Andreas Elmer absolvierten die im Stationsbetrieb durchzuführenden Aufgaben nahezu fehlerlos und durften die errungenen Abzeichen am Abend beim Junkerfest der Freiwilligen Feuerwehr Treglwang präsentieren. Der Stellenwert dieser Leistungsprüfung zeigt sich allein daran, dass vom gesamten Bezirk Liezen insgesamt nur drei Jugendliche teilnahmen. Sichtlich stolz waren die für die Ausbildung verantwortlichen Betreuer Melanie und Andreas Schindlbacher sowie das Kommando der Wehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.