02.10.2017, 14:35 Uhr

Überblick zum "Preis der Region"

Regionale Unternehmen ins Licht rücken. Der Preis der Region lädt dazu ein, seine Stimme für das Unternehmen der Wahl abzugeben. (Foto: Foto: Pixabay)

Ein Führungswechsel macht die Abstimmung noch einmal spannend.

Auch diesmal haben wir wieder einen Zwischenstand für den "Preis der Region". Im Erscheinungsgebiet der WOCHE Ennstal hat sich auf den ersten Plätzen eine Verschiebung ergeben. So konnte die Maxonus Bäder-, Sanitär-, Heizungs-, Umwelt-, & Elektrotechnik GmbH aus Admont den Spitzenplatz übernehmen. Auf dem zweiten Platz folgt der Friseursalon Kamm-In, Claudia Wechsler, aus Gaishorn am See. Die Firma Mazda Landl & Auto Stocker aus Gröbming hat sich auf den dritten Rang vorgeschoben.
Es kann natürlich noch weiterhin gewählt werden, entweder online auf www.meinbezirk.at/preisderregion oder persönlich in unserer Geschäftsstelle in der Hauptstraße 17 in Liezen.

Die weitere Reihung

• Landgenossenschaft Ennstal
  Landmarkt KG, Stainach
• Benediktinerstift Admont
• Mode, Handarbeiten und
  Basteln Kreutzer-Pfusterer
  GesnbR, Irdning
• AKE Ausseer Kälte- und
  Edelstahltechnik GmbH
• Dandler e.U., Altenmarkt
• Landena KG, Stainach-Pürgg
• STIA Holzindustrie, Admont
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.