05.09.2014, 13:47 Uhr

Werbedreh im Gesäuse mit Schauspieler Jürgen Vogel

Jürgen Vogel dreht für Jack-Wolfskin-Werbespot im Nationalpark Gesäuse. (Foto: NP/Thomas Sattler)
Der aktuelle TV-Werbespot, der gerade über die Fernsehschirme in Deutschland, Österreich und der Schweiz „flimmert“, bleibt im Gedächtnis: Ein Zelt wird mitsamt dem Filmstar Jürgen Vogel mitten im „Nirgendwo“ abgeworfen und landet vor spektakulärer Bergkulisse. Das „Nirgendwo“ ist der steirische Nationalpark Gesäuse, genauer gesagt der Kühgraben am Weg zum Buchsteinhaus. Ausschlaggebend hierfür war die grandiose Kulisse der blanken Felswände der Hochtorgruppe mit direktem Höhenunterschied von über 1.800 m. Der TV-Spot bildet den Auftakt zur Abenteuerserie „Entdecke Neuland mit Jürgen Vogel“ der Firma Jack Wolfskin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.