25.11.2016, 14:57 Uhr

Zwei neue Sitz-Ski durch Wintergrillfest ermöglicht

Georg Bliem, Matthias Fuchs, Johann Lafer, Stefanie Gampersberger, Jürgen Winter, Marlene Scheidl und Christian Buchmann (v. l.). (Foto: KK)
Mitte März glühte die Planai beim ersten Weber Wintergrillfest mit Johann Lafer auf der Kessleralm. Nach dem Event wurden alle verwendeten Kugelgriller verkauft. Der Erlös kam dem gemeinnützigen Verein Freizeit-PSO, der Skikurse und Aktivurlaube für Menschen mit Behinderung in Schladming anbietet, zugute.
Ziel des Vereins ist es, interessante Urlaube zu einem fairen Preis für Menschen mit Handicaps zu ermöglichen.

Neue Sitz-Ski
Heuer startet Freizeit-PSO in den zwölften Winter. Das bedeutet, dass die bereits vorhandene Ausrüstung allmählich alt wird und nun laufend in den nächsten Jahren erneuert werden muss. Mit der Spende konnte sich der Verein die dringend benötigten neuen Sitz-Skier ankaufen. So kann Freizeit-PSO wieder vielen Menschen mit Beeinträchtigung ein spannendes Sportangebot ermöglichen und ihnen ein Lächeln auf die Lippen zaubern.
In Zusammenarbeit mit den Planai-Hochwurzen-Bahnen und Weber Grill konnte im März ein Betrag von 15.000 Euro gesammelt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.