06.11.2016, 11:31 Uhr

26. Hallengala in Bad Mitterndorf

Die Teams Tauplitzalm Alpenstraße und Autohaus Danis Liezen standen sich im Finale 2015 gegenüber. (Foto: kk)

Am 26. November geht ab 9 Uhr in der Grimminghalle Bad Mitterndorf wieder die große Fußball-Hallengala über die Bühne

Zum bereits 26. Mal werden sich am 26. November in der Bad Mitterndorfer Grimminghalle prominent besetzte Teams aus ganz Österreich duellieren. Gespielt wird mit vier Feldspielern plus Tormann. Der gemeldete Kader darf maximal elf Spieler beinhalten. Veranstaltet wird das Turnier vom Sport- und Freizeitclub Steirisches Salzkammergut, die Spieldauer wird, abhängig von der Anzahl der Teams, etwa 15 Minuten betragen. Meldungen sind ab sofort bei Helmut Edelmaier (0664 3705921) und Marco Kröll (0676 9208817) sowie per E-Mail an hallengala@gmx.at möglich. Gespielt wird um ein Preisgeld von 1.200 Euro, der Sieger alleine erhält 520 davon. Im Vorjahr setzte sich das Team der Tauplitzalm Alpenstraße gegen die Kollegen des Autohaus Danis Liezen durch und feierte einen Heimsieg. Mehrere Gewinner der Vorjahre haben sich bereits fix angemeldet, womit auch in diesem Jahr wieder Spiele auf höchstem Hallenniveau gesichert sind. Zum Ausklang des Turniers gibt es ein Konzert der legendären Gruppe "Die Niachtn". Am Vortag wird ab 17.30 Uhr zum bereits 16. Mal das Ü35-Oldie-Turnier gespielt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.