14.09.2014, 20:44 Uhr

Damenliga: Acht Teams starten in neue Saison

Die Damen des FC Ausseerland spielen erstmals um Punkte mit.
Mit drei Partien und einer witterungsbedingten Absage starteten die Ennstaler Fußballdamen in die neuen Saison der Kleinfeldliga Enns. Erster Tabellenführer ist das Team des ESV Selzthal, dass die Mannschaft aus St. Martin/G. mit 5:0 nach Hause schickte. Auch Landesmeister Pruggern beging mit einem 2:0-Erfolg beim Derby in Gröbming die Saison standesgemäß. Neueinsteiger FC Ausseerland hatte beim 0:1 gegen Ramsau-Pichl-Mandling knapp das Nachsehen. Das Spiel Wald am Schoberpass gegen Aigen musste abgesagt werden. Organisiert wird die Kleinfeldliga Enns auch in diesem Jahr wieder in bewährter Weise von Hubert Helmhart.

FC Ausseerland – FHC Pichl/Ramsau 0:1.
Tor: Miriam Stolz.

TUS Gröbming – SV Pruggern 0:2.
Tore: Elisabeth Walcher (2).

ESV Selzthal – SV St. Martin/Grimming 5:0. Tore: Isabel Unterberger (2), Katharina Pitschneider (2), Stephanie Pichlmaier.

SV Wald am Schoberpass – SV Aigen im Ennstal abgesagt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.