20.11.2017, 16:54 Uhr

Mika Vermeulen bereitet sich auf Weltcup-Debüt vor

Mika Vermeulen hat sich in der vergangenen Saison einen Fixplatz für den Weltcup gesichert. (Foto: KK)

Mika Vermeulen ist mit dem Nationalteam als Vorbereitung auf seinen ersten Weltcup-Einsatz nach Finnland gereist.

Der Ramsauer zeigte beim letzten Test stark auf. Nach Krankheit und etlichen schwächeren Sprüngen konnte der Nordische Kombinierer auf der Schanzenanlage im finnischen Rovaniemi wieder sein Können zeigen. Mit einem soliden Sprung hielt er den Rückstand in Grenzen und ging als 24. in das Langlauf-Rennen. Von Runde zu Runde konnte er Plätze gut machen und erreichte nach zehn Kilometern den 15. Rang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.