16.09.2018, 12:13 Uhr

Tödlicher Unfall bei Legenden Rallye

Admont: Volkshaus Admont | Bei der 5. Auflage der Austrian Rallye Legends kam der Renault Alpine 110 rund 300 Meter nach dem Start zur Sonderprüfung Weng von der Strecke ab und prallte gegen einen Baum.

Der Pilot Albert Bellschan von Mildenburg wurde tödlich verletzt, seine Gattin Elke wurde mit schweren Verletzungen per  Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Das Organisationsteam der Austrian Rallye Legends spricht den Hinterbliebenen sein Beileid aus.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.