12.11.2017, 11:06 Uhr

U15: Die SG Hall ist Herbstmeister

Die U15 der SG Hall holt sich den Herbstmeistertitel. (Foto: SG Hall)
In der U15-Liga Ennstal lieferten sich vier Teams lange Zeit ein Kopf an Kopf-Rennen um den Herbstmeistertitel. Am Ende holte sich das Team der SG Hall dank fünf Siegen in Serie den Halbzeit-Titel. Gesichert wurde dieser aber erst im letzten Spiel, wo das Team des Trainerduos Armin Radlingmeier und Hermann Limmer zum stärksten Rivalen, dem Team des NZ Salzatals nach Palfau musste. Dort gingen die Gastgeber schon in der 3. Minute durch Julian Schuhleitner in Führung, doch den Gästen der SG Hall gelang es, mit zwei Treffern von Dario Bilsjeko und einem Tor von Markus Wagner das Spiel zu drehen. Somit durfte Hall nicht nur den Herbstmeistertitel, sondern auch die gelungen Revanche für die einzige Saisonniederlage feiern. Hinter Hall platzierten sich das NZ Salzatal, die NSG Liezen, Gaishorn, Haus und die SG Aigen/Irdning. Ein spannendes Frühjahr ist damit garantiert. Bester Torschütze war bislang Martin Jansenberger (Gaishorn) mit 16 Treffern vor Niklas Stadlhofer (13, Salzatal) und Amedin Music (13, Hall).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.