05.10.2014, 19:57 Uhr

Wachablöse in der Oberliga

Tor oder nicht? Manuel Eingang (Stainach) traf zum 1:2. Doch war Mijo Studenovic (Haus) auch schon beim Abspiel hinter dem Torschützen? Der Schiedsrichter entschied auf Abseits.

Oberliga/Unterliga: Heißes Derby in Haus, Schladming im Spitzenspiel souverän, Ausseerland gewinnt wieder.

(gm) In der Oberliga Nord löste Kindberg-Mürzhofen den ASV Bad Mitterndorf an der Spitze ab. Die Ziller-Elf kam über 1:1 in Trofaiach nicht hinaus, während Kindberg und Irdning mit Siegen am ASV vorbeizogen. Auch Rottenmann bewies mit dem Sieg in Bruck/Mur wieder entdeckte Stärken. Beim Derby Haus gegen Stainach-Grimming stand das Schiedrichter-Trio im Mittelpunkt der Diskussionen um den nicht gegebenen Siegestreffer der starken Gäste.

SV Haus – SV Stainach-Grimming 1:1 (1:1).
Tore: Dogan Celiker; Manuel Eingang.

ATV meinhaus Irdning – SV Fohnsdorf 4:0 (4:0).
Tore: Marijan Blazevic (3, 1 Elfmeter), Christian Stangl.

FC Trofaiach – ASV Ebner-Logistik Bad Mitterndorf 1:1 (1:1).
Tore: Philipp Rabensteiner; Armin Schönauer.

SC Bruck/Mur – SV Rottenmann 0:2 (0:1).
Tore: Domenik Knefz (2).

Die 9. Runde in der Unterliga Nord A stand ganz im Zeichen des Spitzenspiels Stanz gegen Tabellenführer Schladming. Dabei gab sich die Schmid-Elf keine Blöße und verschaffte sich wieder etwas Distanz zu den Verfolgern. Der FC Ausseerland feierte den erste Sieg seit drei Runden, während St. Gallen zum dritten Mal in Folge punktete. Schwere Klatschen gab es hingegen für Gams und Schlusslicht Stein/Enns.

SV Stanz – FC WM-Estriche Schladming 1:4 (0:2).
Tore: Markus Bader; Gerhard Völk (2), Sebastian Schmid, Michael Mair.

Atus Wartberg – FC Ausseerland 1:3 (1:0).
Tore: Andreas Purgstaller; Alexander Pomberger (2), Daniel Buchner (Elfmeter).

SV Gams – SV Kindberg-Mürzhofen II 0:6 (0:2).
Tore: Flamur Mehaj (2), Timo Kasprowicz, Gjin Gjinaj, Armin Rosenmaier, Adam Horvath.

SV St. Marein-Lorenzen – SV St. Gallen 2:2 (1:1).
Tore: Marcel Ofner (2); Alexander Sommerauer (Eigentor), Michael Ahrer (Elfmeter).

Atus Langenwang – SV Stein/Enns 8:1 (4:1).
Tore: Jonathan Birte (2), Harald Gradischnig (2), Nico Glösl (2), Florian Hoppl, Stipo Simunovic; Dominik Bindlechner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.