04.01.2018, 19:30 Uhr

Positiver Abschluss am regionalen Arbeitsmarkt

Nach einem Rückgang der Lehrstellensuchenden um 12,1 Prozent stehen ihnen insgesamt 187 Lehrstellen zur Verfügung. (Foto: panthermedia/belchonock)

Mit Jahresende konnte noch einmal ein Rückgang der Arbeitslosigkeit im Bezirk Liezen verzeichnet werden.

 Mit 2.225 vorgemerkten Arbeitslosen und einem Rückgang von 1,0 Prozent weist die regionale Arbeitsmarktstatistik eine Verbesserung um 23 Personen zum Vorjahr auf. „Erfreulich ist, dass wir auch zum Ende des Jahres einen Rückgang beobachten können und das, obwohl bereits im Vorjahr die Arbeitslosigkeit um 19,1 Prozent im Bezirk gesunken ist. Neben dem anhaltenden Rückgang ist vor allem ein Aufschwung der Wirtschaft in der Industrie, am Bau, im Handel oder im Tourismus spürbar. Mit Ende Dezember waren 835 Jobs mehr beim AMS im Bezirk Liezen gemeldet“, informiert AMS-Geschäftsstellenleiter Helge Röder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.