In St. Veit werden Niederösterreichs Nikolause geschult

Katholische Jungschar und Katholische Männerbewegung laden am 17.11. zur Nikolaus-Schulung nach St. Veit.
  • Katholische Jungschar und Katholische Männerbewegung laden am 17.11. zur Nikolaus-Schulung nach St. Veit.
  • Foto: W. Zarl
  • hochgeladen von Markus Gretzl

ST. VEIT. Wegen seiner Liebe zu den Kindern und seiner Hilfsbereitschaft ist der Heilige Nikolaus in den Familien, aber auch in Pfarrheimen, Kindergärten und anderen öffentlichen Räumen gerne gesehen. Die Katholische Jungschar bietet gemeinsam mit der Katholischen Männerbewegung am Donnerstag, 17. November von 18 bis 21 Uhr eine Nikolausschulung in der Pfarre St. Veit an. An diesem Informationsabend bekommen alle Organisatoren einer Nikolausaktion und Nikolausdarsteller pädagogische Grundsätze und praktische Tipps vermittelt. Um Kindern und Erwachsenen den Blick auf den Nikolaus und sein Handeln zu eröffnen, ist es notwendig, sich mit dieser Figur auseinander zu setzen.

Autor:

Markus Gretzl aus Lilienfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.