Buntes Faschingstreiben
Lustige Verkleidungen und jede Menge Spaß am Kindermaskenball

43Bilder

HAINFELD. (srs) "Ich freue mich über den großen Anklang und die vielen Besucher. Den Kindern macht es wirklich viel Spaß!", freute sich Neo-Obfrau der Kinderfeunde Hainfeld Isabell Stella-Edelbauer über ihre gelungene Premiere. Rund 150 Besucher amüsierten sich bei tollem Animationsprogramm und Tanzmusik. Neben "Pippi Langstrumpf" Alina Tisch und "Burgfräulein" Sarah Steiner amüsierten sich auch Eva und Luisa Berger, sowie Sandra und Tobias Weikl. Als "Feuerwehrmann" präsentierte sich David Rebelo, der gemeinsam mit Marie Schmölz verkleidet als "Hulk" und Amelia Schildbeck als "Fee" vergnügliche Stunden verbrachte. Sophia Gansch und Sophie Scheiblecker ließen sich, wie viele andere, einen leckeren Faschingskrapfen schmecken, der von den Kinderfreunden für alle Kinder gespendet wurde. Auch Hainfelds Bürgermeister Albert Pitterle und seine Gattin Bettina beehrten die tolle Veranstaltung. Highlight war zweifelsohne die große Tombola zum Abschluss, bei welcher es tolle Sachpreise zu gewinnen gab. Für jene Kinder die nicht gezogen wurden, gab es ein Sackerl mit kleinen Trostpflastern. Rundherum gab es nur strahlende Gesichter und zufriedene Besucher. Die bunte Faschingszeit kann kommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen