"Bau-Start" für die B20 im Bereich Traisen/Lilienfeld

Das Bauteam: H. Hochfilzer, Andreas Terian, Christian Buxhofer, Karl Bader, Helmut Spannagl, Leopold Karner, A. Weissböck.
  • Das Bauteam: H. Hochfilzer, Andreas Terian, Christian Buxhofer, Karl Bader, Helmut Spannagl, Leopold Karner, A. Weissböck.
  • hochgeladen von Michael Hairer

LILIENFELD. Die Landesstraße B20 wird zwischen der Kreuzung B20/Kulmhofweg/Albert-Schweitzer-Gasse in Traisen und der Kreuzung beim Landesklinikum Lilienfeld in drei Abschnitten auf einer Gesamtlänge von 2,3 km generalerneuert. Aufgrund des Alters der Straßenkonstruktion und der vorhandenen Fahrbahnschäden entspricht die Fahrbahn nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen, weshalb sich der NÖ Straßendienst dazu entschloss die Straße zu sanieren. Um die Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten, werden die Bauarbeiten an allen drei Abschnitten zwischen 18. Juli und längstens 5. August jeweils in den Abend- und Nachtstunden (in der Zeit von 19 Uhr bis 5 Uhr) unter halbseitiger Verkehrsführung mit Ampel- bzw. Personenregelung durchgeführt. Tagsüber ist bis auf eine Geschwindigkeitsbeschränkung mit keinen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen