Gemeindealpe verlängert die Wintersaison

Optimale Pistenverhältnisse erwarten Ski- und Snowboardfans auf der Gemeindealpe Mitterbach.
  • Optimale Pistenverhältnisse erwarten Ski- und Snowboardfans auf der Gemeindealpe Mitterbach.
  • Foto: Bergbahnen Mitterbach/Lindmoser
  • hochgeladen von Markus Gretzl

MITTERBACH. Die Wintersaison auf der Gemeindealpe Mitterbach wird um eine Woche – also bis inklusive 24. März – verlängert. „Durch die enormen Schneefälle im Jänner haben wir zwar einige Betriebstage verloren, dafür können wir unseren Gästen auch jetzt noch optimale Pistenverhältnisse bei bester Witterung bieten. Einer Verlängerung der Wintersaison steht daher nichts im Wege“, erklärt Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.
Gleich Anfang März wartet die Gemeindealpe mit einem Tag voller Veranstaltungshighlights auf. „Unsere Gäste können am Faschingssamstag – den 2. März - den sonnigen Vorfrühling beim exklusiven Morgenskifahren ‚Guga Hö‘ und beim anschließenden Faschingsbash und Gmoa Oim Gschnas so richtig genießen“, ergänzt NÖVOG Geschäftsführerin Barbara Komarek.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen