Jahreshauptversammlung der Rainfelder Wehr

Ein Bohrhammer für die Wehr von der Gemeindeführung.
  • Ein Bohrhammer für die Wehr von der Gemeindeführung.
  • Foto: FF Rainfeld
  • hochgeladen von Markus Gretzl

RAINFELD. Unter der Leitung von Feuerwehrkommandant August Hollerer fand die 128. Jahresmitgliederversammlung der FF Rainfeld im Gasthaus Engl statt. Zahlreiche Ehrengäste, allen voran Bürgermeister Johann Gastegger und stellvertretend für das Bezirksfeuerwehrkommando, Brandrat Herbert Kimeswenger. Den Hauptteil des Berichtes des Kommandanten nahm der Feuerwehrhaus Zu- und Umbau ein. 1570 Stunden Eigenleistung wurden bereits im vergangenen Jahr von den Mitgliedern für den ersten Bauabschnitt erbracht.
Auf ein wiederum arbeitsreiches Jahr konnte zurückgeblickt werden. Insgesamt 29 Einsätze (davon 20 Technische Einsätze, 4 Brandeinsätze, 2 Brandsicherheitswachen und 3 Fehlausrückungen) wurden mit 212 Mann und 321 Stunden gemeistert. Weiters standen die Ausbildung mit 971 Stunden und natürlich die Jugendarbeit mit 2707 Stunden im Vordergrund.
Insgesamt erbrachten die Rainfelder Feuerwehrmitglieder im Vorjahr 10.077 unentgeltliche, freiwillig geleistete Stunden zum Wohle der Bevölkerung.
Seitens der Gemeindeparteifraktionen SPÖ (vertreten durch Vizebürgermeister Christian Fischer), ÖVP (vertreten durch Gemeindeparteiobfrau Christine Lechner) und FPÖ (vertreten durch Ortsparteiobmann Arno Schönthaler) wurde ein Bohrhammer an die FF Rainfeld als Präsent überreicht.
Ein besonderer Dank galt Rudolf Kaiblinger, welcher seit Jahren bei vielen praktischen Übungen als Übungsdarsteller zur Verfügung steht. Ihm wurde eine Urkunde überreicht.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Höchste Fleischqualität vom St. Aegyder Grießhof

Im südlichen Niederösterreich, inmitten der einzigartigen Landschaft rund um Gippel und Göller, befindet sich der Grießhof.
Dieser wurde im Jahr 2016 von David Weirer übernommen und seither mit voller Überzeugung biologisch bewirtschaftet.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Marlene Kahler blickt auf eine tolle Olympia-Premiere mit zwei österreichischen Rekorden zurück.
Video 3

Exklusive Videos von Marlene Kahler und Gustav Gustenau
Tolle Rekorde und letzte Vorbereitungen: NÖ Olympia-Show vom 29.06.2021 (Video!)

Heute bei Näher dran an Olympia: während die eine bereits für Ö-Rekorde bei Olympia gesorgt hat, bereits sich ein anderer noch in Ruhe auf seinen großen Einsatz in Tokio vor – exklusive Videobotschaften von Marlene Kahler und Gustav Gustenau sowie vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Felix Auböck belegte im heutigen Finale über 800 Meter Freistil den siebenten Platz und bleibt somit leider ohne Olympia-Medaille. Der Tempoverschärfung der schnellsten Schwimmer konnte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen