Für die Fische
Lebensraum für Forelle & Co

18Bilder

RAMSAU/BEZIRK. Inmitten der Gutensteiner Alpen entspringt der kleine Ramsaubach und schlängelt sich kurvenreich vom Kieneck durch das Adamstal, bevor er sich mit dem Fliedersbach vereinigt und als Innere Gölsen in die Gölsen mündet. Durch seine Gesteins- und Wasserbeschaffenheit ist der kleine Bach aber nicht nur Lebensraum für viele Tierarten, sondern bietet auch für den Menschen unzählige Nutzungsmöglichkeiten. Eine davon ist etwa die Aufzucht von Fischen, wie uns Fischbauer und -züchter Gerhard Wolf im Gespräch mit den BEZIRKSBLÄTTERN berichtet.

Wasserqualität entscheidend

"Damit unsere Fische so gut heranwachsen und gedeihen können, muss alles stimmen. Das reicht vom Sauerstoffgehalt des Wassers, bis hin zur Temperatur und dem PH-Wert. Auch die Gesteinsbeschaffenheit spielt eine zentrale Rolle. Der Ramsaubach und erfüllt diese Kriterien und dies wirkt sich entscheidend auf den Geschmack aus", so Wolf im Interview.

Klarheit alleine reicht nicht

"Die Klarheit des Wassers alleine reicht übrigens nicht aus", so der gebürtige Kremser weiter. "Als Beispiel lässt sich der Grundlsee im Auseerland nennen. Trotz klarem Wasser sorgt der hohe Schmelzwasseranteil für einen ungünstigen PH-Wert. Trotz großen Bemühungen ist die Fischzucht dort schwierig. Darum schicken wir unsere Produkte auch in diese Region."

Forellen und Saiblinge

"In unseren Teichanlagen, die mit dem Wasser des Ramsaubachs betrieben werden, wachsen Forellen und Saiblinge prächtig heran. Das sind besonders delikate Speisefische, welche wenig Gräten aufweisen und vielseitig verarbeitet werden können. Wir beliefern mit unseren Produkten die Top-Gastronomen im Land", erzählt der Fischbauer stolz.

Witterung als Risiko

"Ein Unsicherheitsfaktor bleibt aber das Wetter. Regen und Gewitter wirken sich auch auf den Geschmack aus. Die Fische schmecken bei zu viel Regen "erdig" und das sollen sie nicht", so Wolf weiter. "Trotzdem ist der Ramsaubach mein Lebenselexier!"

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Hannah (11) übt voller Freude am Tablet.
1

Wir helfen: Adeli Therapie für Hannah
Die lebensfrohe Hannah aus Wr. Neustadt braucht Hilfe

Hannahs Mama braucht finanzielle Unterstützung für die Therapie ihrer Tochter. WIENER NEUSTADT. Hannah wird im April 12 Jahre alt und ist ein lustiges Mädchen, das Süßes liebt. Sie ist schwerbehindert. In der 21. Schwangerschaftswoche wurde festgestellt, dass das Gehirn zu klein ist, sie leidet an Hydrocephalus e vacuo, einem Wasserkopf ohne Druck. Als Hannah 8 Monate alt war, kam noch eine schwere, therapieresistente Epilepsie dazu. Hannah kann nicht gehen, nicht reden und kaum kauen. Sie kann...

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen