Lilienfeld: Sportverein ATUS blickte auf ereignisreiches Jahr zurück

LILIENFELD. Im Gasthaus Ebner fand die Jahreshauptversammlung des ATUS-Sportvereins statt. Obmann Kurt Melichar wurde wiedergewählt und konnte zahlreiche der insgesamt 48 Mitglieder sowie Stadtrat Martin Trattner begrüßen. Melichar brachte eingangs einen Bericht über die zahlreichen Aktivitäten der vergangenen beiden Jahre. Insgesamt waren es pro Jahr über einhundert Einzelaktivitäten. Jeden Montag während der Schulzeit sind die ATUS-Damen im Turnsaal der Volksschule sportlich aktiv. Die Herren haben ihre Bewegungseinheit jeden Donnerstag. Dazwischen gehen die fleißigen Sportlerinnen und Sportler jeden Mittwoch eine Nordic-Walking-Runde und legen dabei über das Jahr rund zweihundert Kilometer zurück. Dazu ist der ATUS immer wieder bei verschiedenen Aktionen der Stadt Lilienfeld mit dabei.

Autor:

Markus Gretzl aus Lilienfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen