Mariazellerbahn: Streckensperre und Schienenersatzverkehr

BEZIRK LILIENFELD. Im Rahmen eines umfangreichen Sanierungsprogramms wird die Mariazellerbahn weiter fit für die Zukunft gemacht. Es werden notwendige Arbeiten wie etwa der Austausch von Schienen und Masten sowie Stopfarbeiten und die Verlegung von Lichtwellenleitern durchgeführt. Während der dafür notwendigen Bauarbeiten wird es auf der Mariazellerbahn in folgendem Zeitraum Streckensperren geben: Von Montag, dem 30. Oktober bis Mittwoch, dem 22. November zwischen Laubenbachmühle und Mariazell und von Montag, dem 06. November bis Mittwoch, dem 22. November zwischen St. Pölten Hauptbahnhof und Laubenbachmühle.
Gesperrt ist die Strecke von Montag bis Freitag. An allen Wochenenden und am 1. November (Feiertag) findet planmäßiger Betrieb auf der gesamten Strecke statt. Während der Streckensperre wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, der zu denselben Abfahrtszeiten wie die Bahn verkehrt. Ab 23. November, also rechtzeitig zum Mariazeller Advent, kann die gesamte Strecke wieder planmäßig befahren werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen