Neuwahlen bei den Hainfelder Kinderfreunden

Steffanie Heinz, Bettina Pitterle, Richard Zeller, Isabell Stella-Edelbauer, Katerina Zehetmayer, Angelina Scheiblecker, Cornelia Michl, Bgm. Albert Pitterle und Ing. Thomas Schweiger
  • Steffanie Heinz, Bettina Pitterle, Richard Zeller, Isabell Stella-Edelbauer, Katerina Zehetmayer, Angelina Scheiblecker, Cornelia Michl, Bgm. Albert Pitterle und Ing. Thomas Schweiger
  • Foto: Scheiblecker
  • hochgeladen von Markus Gretzl

HAINFELD. Am 13. Februar fanden die Neuwahlen des Vorstandes der Kinderfreunde Hainfeld statt. Obfrau Bettina Pitterle übergab ihr Amt nach über 20 Jahren in ihre neu gewählte Nachfolgerin Isabell Stella-Edelbauer.
Die Arbeit der Kinderfreunde zielt darauf ab, dass sich Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene zu umfassend handlungsfähigen Menschen entwickeln können. Nur so sind sie in der Lage, im Sinne der sozialen Demokratie, ihr Leben selbst in die eigenen Hände zu nehmen. Das bedeutet, dass wir durch unsere Arbeit versuchen, Kinder in ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern. Ebenso wollen wir Eltern bei ihrer Erziehungsarbeit unterstützen. Das Zusammenleben in den Familien soll im Sinne der kindlichen Entwicklung angeregt werden. Einstimmig zum neuen Vorstand gewählt wurden unter anderem Obfrau Isabell Stella-Edelbauer, Stellvertreterin Angelina Scheiblecker, Schriftführerin Christine Schildbeck, Kassierin: Bettina Pitterle und Vorstandsmitglied Bgm. Albert Pitterle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen