Urlaubspläne der Lilienfelder
Sehnsucht nach Meer und Strand

Sonne, Sandstrand und Meer stehen bei den Lilienfeldern heuer besonders hoch im Kurs. Doch Unsicherheit bleibt (noch).
  • Sonne, Sandstrand und Meer stehen bei den Lilienfeldern heuer besonders hoch im Kurs. Doch Unsicherheit bleibt (noch).
  • Foto: A. Schöfftaler
  • hochgeladen von Markus Gretzl

Nach einem Jahr Pandemie wollen viele Lilienfelder endlich wieder raus zu Sandstrand und Meer.

BEZIRK. "Als wir die Fotos vom Italienurlaub aus dem Jahr 2018 ansahen, hatte unsere Tochter Tränen in den Augen. Heuer müssen wir ans Meer, egal welche Probleme uns erwarten. Wir hoffen natürlich, dass es im Sommer keine strengen Ein- und Ausreisebeschränkungen mehr gibt", hat Cornelia Storberger ein klares Ziel für die Sommermonate.

Große Bedenken

Ähnliche Wünsche hegt auch Familie Pfeiffer. "Unsere Region ist ja schön. Aber ich habe schön langsam das Gefühl, ich kenne jeden Stein an den Wanderwegen im Gölsental. Wir müssen einfach mal raus. Italien, Kroatien, Griechenland, ganz egal. Hauptsache Strand und Meer. Doch ich befürchte, dass uns diverse Reisebeschränkungen einen Strich durch die Rechnung machen werden".

"Die Nachfrage ist da"

"Die Einreisebestimmungen der einzelnen Urlaubsländer ändern sich laufend. Dadurch gibt es eine große Unsicherheit unter den Kunden", weiß Barbara Hartmann vom Reisecenter Hainfeld. "Die Nachfrage ist da. Großteils wünschen sich die Gölsentaler Urlaub am Meer. Sie sind derzeit jedoch noch abwartend, wie sich die Lage entwickelt". Die Veranstalter reagieren laut der Reiseexpertin jedoch bereits darauf: "Sie kommen den Kunden bei den Stornobedingungen sehr entgegen".

"Wir sind vorgemerkt"

Alex Malicek und Freundin Natascha planen ebenfalls bereits. "Wir sind Stammgäste in einer Privatunterkunft einige Kilometer außerhalb von Lignano. Wir fragten per Mail an. Die Vermieter wissen natürlich auch nicht, wie die Einreisebestimmungen im August aussehen werden, sie sind jedoch optimistisch. Wir sind dort für eine Woche vorgemerkt". Melitta Mühlbacher bleibt lieber im Land: "Wenn wir reisen dürfen, dann werden wir Urlaub in Österreich machen. Man sollte die stark gebeutelte Hotellerie im eigenen Land unterstützen", meint die Traisnerin bei der Bezirksblätter-Umfrage.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden
Anzeige
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen.
Aktion Video 24

Urlaub in Österreich
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen

PONGAU. Das.Goldberg. Für Gold.Momente. In Bad Hofgastein. Hoch erhaben, auf dem Berg thronend, an einem Logenplatz liegt DAS.GOLDBERG. Ein Wellness-, Natur- & Designhotel der Superlative. Mit atemberaubendem Blick auf die Gipfel der Hohen Tauern. Das Credo „Wiese. Wald. Wertvolles.“ spiegelt die tiefe Verwurzelung mit der Natur und der Region wider. Und findet sich in allen Bereichen des Hotels.  Regionaler GenussSinnlich kochen. Mit einem tiefen Bewusstsein für die Region und deren Wurzeln....

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Unternehmen hat sich auf den Verleih und Verkauf von E-Bikes und Rädern spezialisiert.
5

#durchstarter21
Ab auf's Rad! Durchstarter Reinhard Ebenauer aus Poysdorf

"Mein Name ist Reinhard Ebenauer. Ich betreibe gemeinsam mit drei Freunden das radWERK-W4 in Poysdorf. Wir verleihen E-Bikes und organisieren Erlebnisradtouren für Gruppen und Betriebsausflüge durch's Weinviertel," begrüßt uns Reinhard Ebner.  POYSDORF. Denn #durchstarter21 mit 21 niederösterreichischen Erfolgsgeschichten führt uns diesmal ins malerische, geschichtsreiche Weinviertel und auf die paradiesischen Radwege der Region. Das Radfahrparadies"Unsere Region ist ein Wander- und...

Aktuell
Anzeige
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen.
Aktion Video 24

Urlaub in Österreich
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen

PONGAU. Das.Goldberg. Für Gold.Momente. In Bad Hofgastein. Hoch erhaben, auf dem Berg thronend, an einem Logenplatz liegt DAS.GOLDBERG. Ein Wellness-, Natur- & Designhotel der Superlative. Mit atemberaubendem Blick auf die Gipfel der Hohen Tauern. Das Credo „Wiese. Wald. Wertvolles.“ spiegelt die tiefe Verwurzelung mit der Natur und der Region wider. Und findet sich in allen Bereichen des Hotels.  Regionaler GenussSinnlich kochen. Mit einem tiefen Bewusstsein für die Region und deren Wurzeln....

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen