Traisens Naturfreunde in den Gutensteiner Alpen

TRAISEN. Zehn Traisner Naturfreunde machten sich per Auto vom Volksheim in Traisen aus auf zum Forsthaus Zinsensteiner in Gutenstein (587 m), dem Ausgangspunkt dieser Rundwanderung in den Gutensteiner Alpen. Anfangs auf einer Forststraße, dann auf einem Steig, der angenehm einen wenig steilen Wald quert, wanderte die Gruppe gemütlich zur Schoberkapelle auf 961 Meter Seehöhe. Von dort erfolgte der zwar relativ kurze, aber doch anspruchsvolle Aufstieg zum Gipfelkreuz am Schober (1213 m). Nach einer wohl verdienten Gipfelrast genossen alle die aussichtsreiche Gipfelkammwanderung weiter zum Öhler (1183 m) mit Blick auf den Schneeberg und diverse Gipfel der Gutensteiner Alpen, ehe der kurze Abstieg zum Öhlerschutzhaus (1027 m) in Angriff genommen wurde, wo Hüttenwirtin Maria mit ihren selbstgemachten Köstlichkeiten Herta Mayr, Erika Schwarzer, Helga Beyerl, Herbert Thalhammer, Johann Schwarz und Johanna Aschauer kulinarisch verwöhnte.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Fünf Bezirke in Niederösterreich sind ab Freitag auf der Corona-Ampel Rot.

Corona-Ampel
Fünf Bezirke in Niederösterreich sind jetzt Rot

Die Coronazahlen steigen – das hat nun auch Auswirkungen auf die Corona-Ampel. Mit Freitag springen österreichweit 21 Bezirke auf Rot – fünf davon in Niederösterreich. Betroffen sind St. Pölten (Stadt), Bruck an der Leitha, Mödling, Tulln und Amstetten. Letzteres springt direkt von Gelb auf Rot. NIEDERÖSTERREICH. Am Donnerstag haben Innen- und Gesundheitsministerium erstmals mehr als 2.500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Gleichzeitig hat Deutschland gegen ganz Österreich – mit...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen