Bezirk Lilienfeld
Vier Feuerwehren wegen (falschem) Fahrzeugbrand im Einsatz

Ein LKW stürzte in den Kerschenbach.
2Bilder
  • Ein LKW stürzte in den Kerschenbach.
  • Foto: EBI Werner Planer/FF Wiesenfeld
  • hochgeladen von Sara Handl

Am 2. August um 12:28 Uhr wurden die Feuerwehren Wiesenfeld, St.Veit, Rainfeld und Hainfeld zu einem Fahrzeugbrand nach einem LKW-Absturz in den Kerschenbach alarmiert. Eine genaue Einsatzadresse konnte erst mühsam nach dem Ausrücken eruiert werden.

BEZIRK. Beim Eintreffen mit Vorausrüst-Wiesenfeld ergab die Erkundung, dass kein Fahrzeug brannte und auch keine Personen verletzt waren.
Ein LKW-Ladekran kam, nach einem Stillstand durch einen technischer Defekt, aus unbekannter Ursache ins Rollen und stürzte rund 20 Meter in den Abgrund. Ein Auslaufen von Betriebsmitteln konnte nicht festgestellt werden.

Nach dem Eintreffen von Tank St. Veit wurde die Einsatzleitung an die FF St.Veit übergeben. Durch die Erkundung ging hervor, dass die Bergung der verunfallten Fahrzeuge nur durch eine Fachfirma erfolgen kann. Diese wurde verständigt und übernahm die Bergung der Fahrzeuge.

Ein LKW stürzte in den Kerschenbach.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen