Volkshilfe Bezirk Lilienfeld: „Aktionstag gegen Kinderarmut“

Bezirksvorsitzender SPÖ Lilienfeld Bgm Albert Pitterle, VzBgm Andreas Klos, Vorstandsmitglied Bezirksverein Lilienfeld VzBgm Brigitte Gruber, Bezirksvorsitzender Volkshilfe Lilienfeld Bgm Heinz Preus, Bundesrätin Eva Prischl und Eva Winkler unterstützten die Aktion, hielten ihre STOP-KINDERARMUT-Schilder hoch und wiesen so darauf hin, dass Kinderarmut auch unsere Hilfe benötigt!“
  • Bezirksvorsitzender SPÖ Lilienfeld Bgm Albert Pitterle, VzBgm Andreas Klos, Vorstandsmitglied Bezirksverein Lilienfeld VzBgm Brigitte Gruber, Bezirksvorsitzender Volkshilfe Lilienfeld Bgm Heinz Preus, Bundesrätin Eva Prischl und Eva Winkler unterstützten die Aktion, hielten ihre STOP-KINDERARMUT-Schilder hoch und wiesen so darauf hin, dass Kinderarmut auch unsere Hilfe benötigt!“
  • Foto: Gruber
  • hochgeladen von Markus Gretzl

BEZIRK LILIENFELD. Es braucht mehr als nur guten Willen, bedürftige Familien, Frauen, Männer und Kinder zu unterstützen und sie aus einer prekären Lebenssituation herauszuführen, erklärt die Lilienfelder Volkshilfe.

Armut sichtbar machen

Der 17. Oktober ist der Internationale Tag für die Beseitigung der Armut. Die Volkshilfe ruft an diesem Tag den „Tag gegen Armut" aus. Unser Ziel: Dem Kampf gegen Armut eine laute Stimme geben. Der „Tag gegen Armut" widmet sich 2018 ganz dem Kampf gegen Kinderarmut. Armut macht Kinder krank und schränkt ihre Lebensräume sowie Teilhabemöglichkeiten ein.
Haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Volkshilfe sind auch dieses Jahr wieder in ganz Österreich unterwegs, um auf die unvermindert hohe Kinderarmut in Österreich aufmerksam zu machen. Mit Straßenaktionen, dem Verteilen von Flugzetteln und Spendensammlungen setzen die Volkshilfe-AktivistInnen ein Zeichen gegen Kinderarmut in Österreich.
Auch im Bezirk Lilienfeld fand am Mittwoch, dem 17. Oktober in Hainfeld um 07 Uhr eine Straßenaktion statt, um auf die unveränderte hohe Kinderarmut im Land aufmerksam zu machen.

Autor:

Markus Gretzl aus Lilienfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

    Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der Golden Voices of Gospel.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das...

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    10.000 Euro Gutschein von KÖNIGSART

    Seit mittlerweile 10 Jahren steht das Schwechater Unternehmen KÖNIGSART für hochwertige Produkte und außergewöhnliche Lösungen rund ums Heizen. SCHWECHAT. So wurde unter anderem der einzigartige „schwebende Kamin“ von KÖNIGSART entwickelt. Das Angebot umfasst außerdem Kachelöfen, Kamine und Kaminöfen in großartiger Qualität. Darüber hinaus bietet KÖNIGSART ein Beratungs-Plus inklusive...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.