Hainfeld
Volkshilfe kämpft gegen Kinderarmut

Sandra Bauer, Monika Kahlfuss und Albert Pitterle unterstützen die Volkshilfe-Aktion gegen Kinderarmut
  • Sandra Bauer, Monika Kahlfuss und Albert Pitterle unterstützen die Volkshilfe-Aktion gegen Kinderarmut
  • Foto: A. Pitterle
  • hochgeladen von Markus Gretzl

HAINFELD. Heuer widmet die Volkshilfe ihre Aktivitäten zum Tag gegen Armut ganz dem Kampf gegen Kinderarmut.

„Aktuell sind in Österreich, dem drittreichsten Land der EU, 372.000 Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre armutsgefährdet. Am Internationalen Tag zur Bekämpfung der Armut macht die Volkshilfe auf diesen Skandal aufmerksam und sammelt Spenden. Mit der Kindergrundsicherung hat die Volkshilfe darüber hinaus ein System entwickelt, das Kinderarmut in Österreich abschaffen könnte“, so der Direktor der Volkshilfe Österreich, Erich Fenninger. Auch in Hainfeld stellten sich Bürgermeister Albert Pitterle und die Gemeinderätinnen Monika Kahlfuß und Sandra Bauer in den Dienst der guten Sache.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Höchste Fleischqualität vom St. Aegyder Grießhof

Im südlichen Niederösterreich, inmitten der einzigartigen Landschaft rund um Gippel und Göller, befindet sich der Grießhof.
Dieser wurde im Jahr 2016 von David Weirer übernommen und seither mit voller Überzeugung biologisch bewirtschaftet.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sarah Fischer und ihr Vater Ewald haben sich gut in Tokio eingelebt.
Video 2

Olympia NÖ
Bettencheck & Gefühls-Achterbahn: Olympia-Show vom 30.07.2021

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte Gewichtheberin Sarah Fischer. Vater Ewald Fischer gibt uns nun einen exklusiven Einblick in die Gefühlslage seiner Tochter. Und der große Bettencheck im olympischen Dorf in Tokio. Exklusive Infos dazu und vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Die stärkste Frau Österreichs aus Rohrendorf bei Krems sprang im letzten Moment auf den Olypmia-Zug auf. Plötzlich kam ein positiver Coronatest dazwischen und die 20-Jährige musste erneut um...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen