Gölsentaler Fußballtalente gesucht

Die Gölsentaler U 8 mit  Trainer Christoph Kern und Co-Trainer Bernd Kurzböck
  • Die Gölsentaler U 8 mit Trainer Christoph Kern und Co-Trainer Bernd Kurzböck
  • Foto: G. Palber
  • hochgeladen von Markus Gretzl

ROHRBACH. Am Sportplatz Rohrbachs trainiert seit einiger Zeit eine top motivierte und mit viel Herzblut spielende U8 Mannschaft der Spielgemeinschaft Gölsental. Trainer der U8 Mannschaft ist Christoph Kern, unterstützt von Co-Trainer Bernd Kurzböck. "Unsere Mannschaft setzt sich aus Kindern aus Hainfeld, Rohrbach und St. Veit zusammen. Training ist jeweils Dienstag und Donnerstag. Trainiert wird Ausdauer, Geschicklichkeit im Umgang mit dem Ball, Outeinwürfe, Eckbälle, Torschüsse und auch Trainingsspiele. Auch an Turnieren wollen wir teilnehmen. Wichtig ist für die Kinder nicht nur gewinnen, sondern auch lernen, wie eine Niederlage schmeckt. Ehrgeiz und Spielfreude ist sehr wichtig damit der Spaß nicht verloren geht", erklärt Georg Palber. "Wir sind immer auf der Suche nach sportlichen und motivierten Kindern, da wir ansonsten im nächsten Jahr nur schwer ein Fußballspiel bestreiten können", hofft man auf neue Gölsentaler Talente.

Autor:

Markus Gretzl aus Lilienfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.