Gölsentaler Fußballtalente gesucht

Die Gölsentaler U 8 mit  Trainer Christoph Kern und Co-Trainer Bernd Kurzböck
  • Die Gölsentaler U 8 mit Trainer Christoph Kern und Co-Trainer Bernd Kurzböck
  • Foto: G. Palber
  • hochgeladen von Markus Gretzl

ROHRBACH. Am Sportplatz Rohrbachs trainiert seit einiger Zeit eine top motivierte und mit viel Herzblut spielende U8 Mannschaft der Spielgemeinschaft Gölsental. Trainer der U8 Mannschaft ist Christoph Kern, unterstützt von Co-Trainer Bernd Kurzböck. "Unsere Mannschaft setzt sich aus Kindern aus Hainfeld, Rohrbach und St. Veit zusammen. Training ist jeweils Dienstag und Donnerstag. Trainiert wird Ausdauer, Geschicklichkeit im Umgang mit dem Ball, Outeinwürfe, Eckbälle, Torschüsse und auch Trainingsspiele. Auch an Turnieren wollen wir teilnehmen. Wichtig ist für die Kinder nicht nur gewinnen, sondern auch lernen, wie eine Niederlage schmeckt. Ehrgeiz und Spielfreude ist sehr wichtig damit der Spaß nicht verloren geht", erklärt Georg Palber. "Wir sind immer auf der Suche nach sportlichen und motivierten Kindern, da wir ansonsten im nächsten Jahr nur schwer ein Fußballspiel bestreiten können", hofft man auf neue Gölsentaler Talente.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Fünf Bezirke in Niederösterreich sind ab Freitag auf der Corona-Ampel Rot.

Corona-Ampel
Fünf Bezirke in Niederösterreich sind jetzt Rot

Die Coronazahlen steigen – das hat nun auch Auswirkungen auf die Corona-Ampel. Mit Freitag springen österreichweit 21 Bezirke auf Rot – fünf davon in Niederösterreich. Betroffen sind St. Pölten (Stadt), Bruck an der Leitha, Mödling, Tulln und Amstetten. Letzteres springt direkt von Gelb auf Rot. NIEDERÖSTERREICH. Am Donnerstag haben Innen- und Gesundheitsministerium erstmals mehr als 2.500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Gleichzeitig hat Deutschland gegen ganz Österreich – mit...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen