Jüngster Clubmeister hat den richtigen Schwung

Timo Wöll krönte sich mit tollen Schlägen zum Clubmeister.
3Bilder
  • Timo Wöll krönte sich mit tollen Schlägen zum Clubmeister.
  • Foto: Union Trendsport
  • hochgeladen von Werner Schrittwieser

RAMSAU. Bei den Clubmeisterschaften des Golfclubs Adamstal sorgte Timo Wöll für eine beeindruckende Vorstellung. Der erst 16-Jährige sicherte sich auf dem 18-Loch Championship Course mit tollen 151 Schlägen nicht nur zum dritten Mal in Folge den Jugendmeistertitel, sondern auch jenen bei den "Großen".
Damit krönte sich Timo Wöll auch zum bislang jüngsten Clubmeister des GC Adamstal. Er verwies Manfred Huber (158) und Daniel Sprosek (171) auf die Plätze. Bei den Damen konnte Julia Auer mit 172 Schlägen ihren Vorjahressieg wiederholen. Andrea Witzany und Karin Tröstl landeten auf den Plätzen zwei und drei.

Richtiger Schwung für Wöll

Die Ausbildung in der Golf-Mittelschule Lilienfeld und im Sportleistungszentrum St. Pölten tragen somit Früchte für den jungen Timo Wöll von der Union Trendsport Weichberger. "Die Formkurve von Timo Wöll zeigt nach einer 'Schwungumstellung' somit wieder nach oben", freut sich sein Trainer Martin Bosch, der den jungen Golfer bereits seit seinem zehnten Lebensjahr begleitet.
Bereits kommendes Wochenende folg der nächste Einsatz für Wöll. Österreichs beste Jugend-Golfer kämpfen vom 17. bis 18. September 2016 in Klagenfurt-Seltenheim bei der Austrian Juniors Golf Tour um wichtige Ranglistenpunkte.

Autor:

Werner Schrittwieser aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.