Traisentaler kämpften mit schwierigen Verhältnissen

Denise Bezucha (M.) vom Trial Team Traisental gewann die Klasse "Ladys Trophy" vor Birgit Allmeier und Martina Kirchgatterer.
2Bilder
  • Denise Bezucha (M.) vom Trial Team Traisental gewann die Klasse "Ladys Trophy" vor Birgit Allmeier und Martina Kirchgatterer.
  • Foto: Diestinger
  • hochgeladen von Werner Schrittwieser

TÜRNITZ. Beim A-Cup Trial in Kufstein gingen fünf Fahrer des Trial Team Traisentals an den Start. Die rund 150 Teilnehmer hatten dabei mit äußerst wechselhaften Bedingungen zu kämpfen. „Bei anfänglich trockenen Verhältnissen bis teilweise fast unfahrbaren Situationen durch Regen versuchte man die Fehleranzahl möglichst gering zu halten“, schildert Obmann Erich Diestinger. Als Stargast war der amerikanische Trial-Weltmeister von 1979 Berni Schreiber auf seiner Bultaco von 1979 mit dabei.
Am Ende durften sich die Fahrer aus dem Bezirk Lilienfeld über gute Platzierungen freuen.
Denise Bezucha vom Trial Team Traisental feierte den Sieg in ihrer Klasse „Ladies Trophy“ vor Birgit Allmeier und Martina Kirchgatterer. Fritz und Bernhard Gosch sowie Erich Diestinger schafften den Sprung unter die Top Ten in ihren Wertungsklassen, Alfred Wagner wurde Zwölfter.

Denise Bezucha (M.) vom Trial Team Traisental gewann die Klasse "Ladys Trophy" vor Birgit Allmeier und Martina Kirchgatterer.
Fahrerbesprechung mit Sicherheitsvorkehrungen

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen