"Goldene Kelle" für Kaumberg

LH Erwin Pröll und Landesbaudirektor Peter Morwitzer überreichten die Goldene Kelle an Maria Lehdorfer und Eduard Pahsini (im Bild mit Planer und Gemeindevertretern) für den Um- und Ausbau Ihres Einfamilienhauses in Kaumberg.
3Bilder
  • LH Erwin Pröll und Landesbaudirektor Peter Morwitzer überreichten die Goldene Kelle an Maria Lehdorfer und Eduard Pahsini (im Bild mit Planer und Gemeindevertretern) für den Um- und Ausbau Ihres Einfamilienhauses in Kaumberg.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Tanja Wallner

KAUMBERG. Bereits seit 30 Jahren wählen die Leser der Ortsbild-Broschüre „NÖ gestalten" jährlich die Gewinner der „Goldenen Kelle". Dieser Preis geht an vorbildliche Bauten in Niederösterreich.
2012 ist auch das Holzhaus von Maria Lehdorfer und Eduard Pahsini aus Kaumberg unter den Gewinnern. Das alte Gebäude, bei dem Holz dominierte, wurde aus- und umgebaut. Für den neuen Teil wurden Lärche und Glas verwendet. Planer war die Josef Lux und Sohn Baumeister GesmbH mit Erich Moser.
„Wir haben versucht, nicht mit dem Finger auf schlechte Bauprojekte zu zeigen, sondern mit guten Beispielen zu überzeugen", sagte Landeshauptmann Erwin Pröll, Initiator der NÖ Ortsbild-Bewegung, bei der Preisübergabe. Aus „Niederösterreich schön erhalten, schöner gestalten" sei die europäische Idee der Dorferneuerung entstanden. Peter Morwitzer, NÖ Landesbaudirektor, sagte, Zielsetzung von „NÖ gestalten" sei es, eine gesunde Symbiose zwischen Alt und Neu zu unterstützen und die Baugesinnung zu verbessern..

Autor:

Tanja Wallner aus Lilienfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.