Kindergartenausbau in Kleinzell schreitet voran

Baubesichtigung: Heidi Teveli, Franz Schimanko, Bürgermeister. Reinhard Hagen, Barbara Schwarz und Karl Bader
  • Baubesichtigung: Heidi Teveli, Franz Schimanko, Bürgermeister. Reinhard Hagen, Barbara Schwarz und Karl Bader
  • Foto: C. Lechner
  • hochgeladen von Markus Gretzl

BEZIRK LILIENFELD. Eine erste Bilanz zeigt, dass im Bezirk Lilienfeld im vergangenen Jahr mehr als ein Million Euro in Schul- und Kindergartenbauten und in die Ausstattung von Bildungs- und Betreuungseinrichtungen flossen. „Dieses Gesamtinvestitionsvolumen der Gemeinden im Bezirk Lilienfeld wird über den Schul- und Kindergartenfonds von Seiten des Landes rund 280.000 Euro gefördert. Das zeigt: Land und Gemeinden ziehen an einem Strang, wenn es um Investitionen in moderne Bildungs- und Betreuungseinrichtungen geht. Wir leisten damit auch gemeinsam einen wesentlichen Beitrag zur Förderung der Regionen und zur Absicherung von Arbeitsplätzen“, erklärt Landesrätin Barbara Schwarz. „Unter den geförderten Projekten war etwa der Kindergarten-Um-und Zubau in Kleinzell“, ergänzt Landtagsabgeordneter Karl Bader.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen