Tipps für den Lehreinstieg

Jürgen Eder (rechts) mit den Hainfelder Schülern.
  • Jürgen Eder (rechts) mit den Hainfelder Schülern.
  • Foto: Eder
  • hochgeladen von Markus Gretzl

BEZIRK LILIENFELD. Zum Ende des Schuljahres wurden die polytechnischen Schulen des Bezirkes Lilienfeld in Hainfeld und Traisen vom AK Berufsausbildungs- und Jugenschutzexperten Jürgen Eder besucht. Dabei wurde ein Vortrag über die Aufgaben der Arbeiterkammer und Gewerkschaft in Österreich abgehalten. Im speziellen wurde auf die rechtlichen Bestimmungen in Hinsicht auf die Berufsausbildung eingegangen. Auch die maximalen täglichen und wöchentlichen Arbeitszeiten welche ein Jugendlicher machen darf wurden vorgetragen. "Eine gute Vorbereitung auf die Berufsausbildung ist die halbe Miete. Es ist wichtig zu wissen wie man sich richtig verhält wenn man eine Erkrankung hat oder wie eine Urlaubsvereinbarung zustande kommt. Aber auch welche Pflichten man gegenüber dem Ausbildungsbetrieb hat", so Eder.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen