Totalabverkauf bei Papierwaren Maria Schweiger

"Im Jahre 2010 bin ich, im Alter von 52 Jahren, das Risiko der Selbstständigkeit eingegangen und habe mit Unterstützung der AMS-Starthilfe und der Volksbank das Papierwarengeschäft eröffnet", berichtet Schweiger zur Historie ihres Geschäfts. Trotz vieler Zweifler sei es ihr gelungen, bis heute mit Ausdauer, Fleiß und einer gehörigen Portion Freude die Papierwarenhandlung zu führen. Bereut hat sie diesen Schritt in die Selbstständigkeit nie und Schweiger schätzt den persönlichen Kontakt mit den Kunden. "Ihr freundliches und lustiges Wesen macht Besuche im Geschäft zu einem Highlight", verrät eine Kundin. Besonders stolz ist die Unternehmerin darauf, dass sie in den letzten acht Jahren nie in die roten Zahlen gerutscht ist. "Nun habe ich mein Pensionsalter erreicht und möchte meinen Lebensabend im Kreise meiner Familie noch bei halbwegs guter Gesundheit erleben", erzählt Schweiger von ihren Beweggründen. Mit Jahresende wird eine fleißige Nachfolgerin bzw. ein Nachfolger gesucht, der das Papierwarengeschäft in ähnlicher Form weiterführen will. Seit 17. September gibt es auch einen Totalabverkauf. Vorbeischauen lohnt sich auf alle Fälle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen