26.11.2017, 16:20 Uhr

Glühweintrinken und damit viel Gutes tun

Hilfsbereitschaft: Michael Meier freut sich mit Eva Morant von der Kinder-Krebs-Hilfe und Vertretern aus der Politik.

Zum 3. Mal sammelte Maler Meier, gemeinsam mit Unterstützern, Spenden für die Kinder-Krebs-Hilfe.

HAINFELD. (srs)" Es macht mir wirklich große Freude den betroffenen Eltern und Kinder ein bisschen unter die Arme greifen zu können", resümierte Malermeister Michael Meier zu seinem vorweihnachtlichen Glühweintrinken, bei welchem Spenden für Kinder gesammelt wurden, welche an Krebs erkrankten. Die große Unterstützung freute auch Eva Morant aus dem Vorstand der Initiative Kinder-Krebs-Hilfe, sowie Vertreter aus der Politik. Neben Bgm. Albert Pitterle beehrte auch Labg. Karl Bader die Veranstaltung. Zu Glühwein und Tee gab es leckere Brote, auch Live-Musik von Matt Domain, Kinderbasteln, Kinderschminken und Nikolaussackerl. Das freute Jan, Justin und Elias Freilinger sowie Dana und Melina Kotoun. Den krönenden Abschluss machte ein schönes Feuerwerk, welches auch Christiane und Rene Ebhart mit Söhnchen Marc genossen. "Ich möchte mich noch bei den vielen Unterstützern bedanken, ohne die so eine Aktion nicht möglich wäre. Danke im Namen der Kinder!", so Meier zum Abschluss.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.