26.03.2017, 10:31 Uhr

Heißes Discofieber im Bezirk

Sexy: Celina Schachinger und Birgit Tröstl

Coole Rhythmen und fette Beats sorgten für Frühlingsgefühle und ließen zahlreiche Bussis fliegen.

TRAISEN. (srs) "Ich bin mit dem Ablauf der Veranstaltung sehr zufrieden und es freut mich besonders, dass die jungen Leute so viel Spaß haben", meinte Florian Lackner, Obmann der Bezirksmusik-Jugend Lilienfeld und Organisator des Musikantenfestivals, beim Interview mit den BEZIRKSBLÄTTERN. Auch Johanna Hirtl, Florian Heinz und Marco Riegler amüsierten sich ebenso prächtig, wie Petra Steinkogler mit Sabine, Florian und Raimund Klingelhöfer. Für die passende musikalische Gestaltung sorgte der bekannte Oe3-DJ Marco Jägert. Pünktlich zum Frühlingsbeginn kamen auch unter den Besuchern, wie etwa bei Celina Schachinger und Birgit Tröstl, die ersten Frühlingsgefühle auf. Auch Jacqueline Wieser, Christina Miech und Peter Preibt geizten nicht mit der Vergabe von Bussis und feierten bis in die frühen Morgenstunden. Einen netten Abend verbrachte auch Daniel Lechner, der mit seinem Bruder Michi Lechner die Veranstaltung besuchte. Neben Jasmin Feichtinger und Anja Zein feierten auch Nathalie Kraft und Vanessa Pospischil ausgelassen. Marco Birgfellner, der normalerweise als DJ Marc Bix hinter den Turntables steht, verfolgte diesmals als Besucher, gemeinsam mit Kevin Bauer, die Veranstaltung. Alles in allem war es jedenfalls eine tolle Party mit mächtig viel Stimmung und vielen gut gelaunten Gästen. So soll es natürlich auch sein!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.