08.10.2017, 17:00 Uhr

Schmankerl & Gemütlichkeit

Fesch:Gitti und Leopold Hickelsberger.

Von Kräuterschnaps bis hin zu Huhn in Rotweinsauce - Es fehlte an nichts beim 18. Bauernmarkt.

ST. VEIT. (srs) Trotz des stürmischen Wetters pilgerten zahlreiche Besucher zum traditionellen Gölsentaler Bauernmarkt und freuten sich über das kulinarische Angebot und die Gastfreundschaft der heimischen Bauern und Marktbeschicker. Das Spektakel ließen sich Leopold und Gitti Hickelsberger, gemeinsam mit Daniel und Sabine Hickelsberger, sowie Markus Rauchenberger undClaudia Bendel nicht entgehen. Die leckeren Käsespezialitäten aus Vorarlberg hatten es vor allem Michaela, Christoph und Jonas Mader angetan. In mittelalterlichen Gewändern kochte der Verein Viriamati für Living History ein leckers Mahl. Die Kinder amüsierten sich an der Slackline, beim Trampolinspringen oder auch beim Bullenreiten. Hier versuchte auch Anna Schartner ihr Können und hielt sich lange im Sattel. Das beobachteten auch Simon und Hanna Mayerhofer gemeinsam mit Mama Birgit neugierig. Bei einem kühlen Getränk erfrischten sich Thomas Voglauer, Thomas Krickl und Gottfried Kahrer, während Jana Chmela und Diana Reischer für den Sameriterbund fleißig Spenden sammelten. Neben Bürgermeister Johann Gastegger beehrten auch Labg. Karl Bader und Bezirkshauptmann Franz Kemetmüller die gelungene Veranstaltung. Am Nachmittag sorgten die Dirndl Rocker für das große Finale und ordentlich Stimmung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.