07.01.2018, 14:00 Uhr

Traisen: In Lederhosen durch die Ballnacht

Zufrieden: Roman und Renate Brocza mit dem Veranstalter Christoph Wagner.

Im feschen Dirndl und in knackigen Lederhosen zeigten sich die Besucher am Ball des Trachtenvereins.

TRAISEN. (srs) "Die Tracht hat etwas Traditionelles und trifft genau den Zeitgeist, schön, dass viele junge Menschen sich so kleiden", meinte Christoph Wagner, Obmann des Trachtenvereins Rohrbach, bei der traditionellen Nacht in Tracht im Volksheim.

Bequem und voll im Trend

"Sie macht einfach eine gute Figur", ergänzten Roman und Renate Brocza auf die BEZIRKSBLÄTTER-Frage nach der Besonderheit der Trachtenkleidung. "Trachtenblusen passen überall dazu und Lederhosen sind noch dazu sehr bequem", meinten auch Anita Reischer und Christina Thür, welche gemeinsam mit Marianne Reischer, sowie Karin und Andrea Fischer von der Schuhplattler-Gruppe "Haföda Plattler Gschwista" den Ball besuchten. Neben Maria Vonwald, Martin Klinger und Andrea Plank beehrte auch der Rohrbacher Bürgermeister Karl Bader die gelungene Veranstaltung.

Tanzen war angesagt

Neben dem Feiern stand auch Tanzen am Programm uns so wurde energisch das Tanzbein geschwungen. Für die passende musikalische Untermalung sorgten Markus, Franz, Stefan, Rene und Sängerin Vera von den Dirndlrockern. Durch die fetzigen Songs und den coolen Sound zog es auch Brigitte Rosenbaum, Markus Heinz und Robin Halbwachs, wie viele andere Ballgäste, mehrmals aufs Parkett.

Große Tombola

Das Highlight der Veranstaltung war die große Verlosung zu Mitternacht. Auf einen tollen Gewinn hofften dabei auch Birgit Schluder, Bianca Bauer und Peter Leodolter. Ebenso fieberten Ilona Feldhaas und Christoph Stix ordentlich mit. Martin Hofmüllner und Freundin Katharina Rauner aus Rabenstein freuten sich ebenfalls auf den möglichen Hauptgewinn. Gut amüsiert haben sich auf der lässigen Ballnacht auch Martina Wilfinger und Anita Hösl.
Bis in die Morgenstunden feierten die Gäste gut gelaunt und machten den Ball damit zu einem Erfolg. Das freut nicht nur die Veranstalter, sondern auch die Gäste. Petra Hödler etwa freut sich schon auf die nächste Nacht in Tracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.