08.10.2014, 00:00 Uhr

Von Bullseye, Master Out und Mad House

Vielen sagen diese Begriffe nichts, doch für so manchen Dartsspieler im Bezirk sind sie die Welt.

HAINFELD. (srs) Vergangenen Freitag flogen im Cafe Chicago die Pfeile. Doch nicht etwa weil Winnetou zu Gast war, sondern weil die beiden Dartsclubs Cafe Bacher und der UDC Hainfeld im Gebietsligaspiel aufeinander trafen. Die beiden Mannschaften schenkten sich nichts und nach drei Stunden Kampf stand der Sieger fest. Der UDC Hainfeld gewann mit 9 zu 7. Pokal gab es zwar noch keinen, jedoch ein paar Schlückchen Feuerwasser, die das unterlegene Team bezahlte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.