17.03.2016, 11:51 Uhr

Die letzte Gute Tat des Vereines FKVH

Hainfeld: Hainfeld Allgemein | Leise "Servus" sagte der Fremdenverkehrs- & Kulturverein Hainfeld am Jahresende 2015 zu seinen Mitgliedern. Der älteste gemeinnützige Verein Hainfelds (1876) wurde nicht mehr benötigt und die Tätigkeiten von anderen Vereinen übernommen. Als letzter Obmann erledigte ich die Abwicklung der administrativen Angelegenheiten des Vereines und zum Abschluss übergebe ich unser Restvermögen von 1.463,44 Euro der Freiwilligen Feuerwehr Hainfeld als Spende. Wir danken im Nachhinein unseren Mitgliedern, Helfern und unserem Hauptsponsor der Raiffeisen Bank Hainfeld.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.