25.08.2016, 18:54 Uhr

Feuerwehr versorgte Göllerhütte mit Wasser

Ende der Fahrt: Ab der Göllerwiese gab es für die Fahrzeuge kein Weiterkommen. (Foto: BFKDO LF)
ST. AEGYD. Am Samstag wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Aegyd/Markt gemeinsam mit den Florianis aus Kernhof zur Wasserversorgung auf die Göllerhütte gerufen. Da die Fahrt trotz Schneeketten nur bis zur "Göllerwiese" möglich war, musste das gesamte Schlauchmaterial per Seilbahn zur Hütte befördert werden. Nur durch die rund 300 Meter lange Schauchleitung, die die letzten Meter bis zur Hütte über einen steilen Hang überbrückte, war es überhaupt möglich, Wasser zur Hütte zu transportieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.