09.09.2014, 00:00 Uhr

Fleißige Landjugend

Wolfgang Labenbacher, Christina Steinbacher, Marlene Hametner, Christoph Steiner (Foto: M. Hametner)
BEZIRK (mg). Die Landjugend Hainfeld/Lilienfeld nahm am Wochenende am Projektmarathon der Landjugend Niederösterreich teil. Dies ist ein Wettbewerb der Landjugend NÖ, der ein Mal im Jahr stattfindet.
Alle Bezirksgruppen sowie Sprengel sind teilnahmeberechtigt. Dem Team blieben 42 Stunden Zeit. Am Sonntag musste die Präsentation erfolgen. Die Aufgabe lautete, den Steig zum Klösterblick zu renovieren.
Trotz des Regens wurde das Gestrüpp entfernt, der Weg sogar teilweise neu angelegt und die Wegweiser wurden aufgestellt.

"Cabrio-Klassenzimmer"

Die St. Veiter Landjugend musste ein Freiluft-Klassenzimmer aufbauen. Die Aufgabenstellung beinhaltete die Errichtung von 4 Tischen mit Bänken, eines Nützlingshotels, eines Mistkübels zum Mülltrennen und die Gestaltung einer kleinen Rabatte. Im Beisein von Bürgermeister Gastegger konnten die fleißigen, geschickten jungen Leute dann das gelungene Projekt stolz präsentieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.