20.11.2016, 09:19 Uhr

Gruselige Gestalten im Herzen Traisens

Kunstvolle Perchten zogen durch Traisen. (Foto: H. Edelmaier)
TRAISEN. Der bereits traditionelle Perchtenlauf der Marktgemeinde Traisen wurde auch heuer wieder gemeinsam mit dem Traisner Tiefental Pass organisiert. Trotz schlechter Wettervorhersage und leichtem Nieselregen fanden sich zahlreiche Zuschauer beim heutigen Perchtenlauf ein. Sechzehn Gruppen mit mehr als 200 Perchten sorgten mit gruseligen Masken für Gänsehaut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.